7 Wege, wie Einmalkäufer zu treuen Kunden werden

Warst Du schon einmal von einem Produkt oder einer Dienstleistung so beeindruckt, dass Du Deinen Freunden oder Kollegen davon erzählt hast? Bestimmt! Zufriedene Kunden werden oft zu Markenbotschaftern, die nicht nur wiederholt bei einem Anbieter einkaufen, sondern auch anderen davon erzählen.

Ein altes Sprichwort sagt, ist es leichter, einen neuen Kunden zu gewinnen, als einen bestehenden zu halten. Erfolgreiche Kundenbindung, gepaart mit Mund-zu-Mund-Propaganda und positiven Markenerfahrungen, steigert den Umsatz eines Unternehmens und senkt gleichzeitig die Kosten.

Wie kann sich ein Unternehmen in dem Meer von Mitbewerbern von der Masse abheben und die Kundenbindung fördern?

Store Mockup | Brame
7 Wege, wie Einmalkäufer zu treuen Kunden werden

Kenne deine Kunden

Das Wichtigste zuerst: Du musst Deine Kunden verstehen und wissen, worauf es ihnen ankommt. In einer Umfrage von Econsultancy und Adobegaben 65% der Befragten an, dass die Verbesserung ihrer Datenanalyse entscheidend für die Bereitstellung besserer Kundenerlebnisse ist.

Je mehr Du über Deine Kunden weisst, desto besser kannst Du Beziehungen zu ihnen aufbauen und ihnen massgeschneiderte Erlebnisse bieten, die zum Wiederkommen motivieren. Die Frage lautet also: Woher kommen meine Kunden? Welche Produkte kaufen sie oder sehen sie sich an? Zu welcher Tageszeit kaufen sie ein? Brechen sie häufig ihren Einkaufswagen ab oder verlassen sie die Website schnell wieder?

Der Einsatz von Tracking-Tools liefert die benötigten Daten über den Verkehr auf Deiner Website und Deinen Social Media Kanälen. Dies gibt Aufschluss über die Demografie der Kunden, deren Interaktionen, das Kaufverhalten und die Herkunft der Besuche.

Sei einen Schritt Voraus

Bei vielen Unternehmen ist es leicht möglich, dass Kunden nach einem Kauf nicht wiederkommen. Wenn Du einen neuen Kunden gewonnen hast, solltest Du ihn nicht als selbstverständlich betrachten. Nutze die gesammelten Daten, um Marketingkampagnen zu erstellen, die dazu ermutigen, weiterhin mit Deiner Marke zu interagieren und Geld dafür auszugeben.

  • Biete Rabatte und Deals an, die sich Deine Kunden nicht entgehen lassen können (speziell vor Feiertagen oder relevanten Events).
  • Sende Deinen Kunden eine SMS mit Link zu einem Quiz oder einem Code für einen exklusiven VIP-Verkauf.
  • Versende einen Newsletter mit Link zu einem Roundtable mit Experten zu einem affinen Thema.
  • Teile Artikel mit FAQs, Tipps und Tricks.
Poster Mockup | Brame
Sei einen Schritt Voraus

Präsentiere Produktempfehlungen

Personalisierte E-Mails mit Produktempfehlungen sind ein hervorragendes Mittel, um Kunden zu ermutigen, Dein Angebot noch einmal anzuschauen. Nach einem Kauf kannst Du beispielsweise mit einer Karussellanzeige in den Sozialen Medien ähnliche oder ergänzende Produkte präsentieren. Oder sende eine Textnachricht mit einer Einkaufsliste, die auf den Suchergebnissen des Kunden basiert. Haben die Kunden Artikel gekauft, die regelmässig nachgekauft werden müssen? Sende eine terminierte E-Mail, die sie daran erinnert, sobald der Vorrat erfahrungsgemäss zur Neige geht.

Lade zu einem Treueprogramm ein

Sag Deinen Kunden nicht nur, dass Du sie wertschätzt - zeige es ihnen. 79% der Kunden kaufen mit grösserer Wahrscheinlichkeit wiederholt bei Marken, die ein Treueprogramm anbieten. Und Mitglieder eines Treueclubs geben 27% mehr aus, wenn es der Marke gelingt, eine positive Verbindung herzustellen. Gib ihnen das Gefühl, ein VIP zu sein, indem Du ihnen Vorteile anbietest:

  • Bonuspunkte für Einkäufe
  • Früher Zugang zu Verkäufen und neuen Produkten
  • Rabatte bei wiederholten Käufen
  • Empfehlungspunkte
  • Exklusiver Zugang zu Veranstaltungen
  • Muster und Gratisgeschenke

Belohnende Kundenbindungsprogramme sind auch ein hervorragendes Instrument, um Kunden zu ermutigen, Dein Angebot an ihre Freunde weiterzuempfehlen. Tatsächlich empfehlen 73 % der Verbraucher Marken mit guten Kundenbindungsprogrammen eher weiter. Biete Anreize wie Rabatte, Preise oder Cashback-Belohnungen an, wenn eine Empfehlungen zu einem Kauf führt.

Points | Brame
Lade zu einem Treueprogramm ein

Mach die Kauferfahrung zu einem Erlebnis

Eine der besten Methoden, um aus einem einmaligen Kauf ein Folgegeschäft zu machen? Sorge dafür, dass der Kunde seinen ersten Kauf liebt. Eine reibungslose Erfahrung beim Kauf kann Kunden dazu ermutigen, zurückzukehren. Und wenn ein Problem auftritt, hilft eine schnelle und unkomplizierte Lösung, das Vertrauen zu stärken.

Mach es den Kunden leicht, sich mit Deinem Angebot vertraut zu machen und die Antworten zu finden, die sie suchen. Dabei können FAQs, Tutorials und Chat-Support unterstützend wirken.

Weiss der Kunde, wie man ein Produkt benutzt und pflegt? Liefere Tipps auf der Website oder per Mail. Gibt es eine einfache Möglichkeit zur Rückgabe oder zum Umtausch, wenn etwas nicht in Ordnung ist? Stelle klare Richtlinien auf und verlinken auf die FAQs oder das Hilfecenter, wo alles Wissenswerte zu finden ist.

Schaffe Wettbewerb und Spass

Die meisten Menschen sind von Natur aus wettbewerbsorientiert. Mache Dir diesen Instinkt zunutze und verwandeln die Markenbindung in ein Spiel.Buchstäblich.

  • Fordern die Kunden zu einem Online-Spiel auf, z.B. das Glücksrades zu drehen, um bei einer Wochenendverlosung zu gewinnen oder zum Spielen mit einem Adventskalender während der Adventszeit.
  • Füge digitalen Auftragsbestätigungen ein virtuelles Rubbellos (bei der physischen Bestätigung linkt ein QR-Code zum Los), das einen Sonderrabatt für die nächste Bestellung enthalten kann.
  • Biete ein Weiterempfehlungsprogramm an, bei dem Kunden Punkte oder andere Anreize verdienen können, wenn sie ihre Freunde oder Kollegen dazu bringen, Dein Angebot auszuprobieren.
  • Platziere einen Wettbewerb mit Rangliste in den sozialen Medien, bei dem die Kunden aufgefordert werden, ein Foto zu posten oder eine Aufgabe zu erfüllen.
  • Versende ein personalisiertes Quiz oder Spiel, bei dem der Kunde einen Preis gewinnen kann.
Laptop Advent Mockup | Brame
Schaffe Wettbewerb und Spass

Lade die Kunden ein, teil Deiner Community zu Werden

Was löst bei Deinen Kunden Begeisterung aus? Was können sie mit Deinem Produkt tun oder fühlen? Ob frischgebackene Eltern, Fitnessbegeisterte oder leitende Angestellte - Deine Kunden haben wahrscheinlich gemeinsame Interessen und Hobbys. Bringe sie über moderierte Plattformen, wie Online-Foren oder Social Media Communities zusammen.

Diese Communities können entscheidend für die Sammlung von Daten aus erster Handsein. Die Mitglieder der Community sind gerne bereit, Feedback zu Produkten, Erfahrungen, Ideen, Wünschen und anderen Themen zu geben. Diese Erkenntnisse können von unschätzbarem Wert sein, wenn es darum geht, das Kundenerlebnis zu verbessern - vor allem, wenn sie von treuen Kunden stammen, die bereits Zeit und Geld in Deine Marke investiert haben.

Mobile Registration | Brame
Lade die Kunden ein, teil Deiner Community zu Werden

Schlussfolgerung

Lasse nicht zu, dass Dich Deine Kunden vergessen. Newsletter, Retargeting-Anzeigen, Social Media Communities und andere Kundenbindungs-Massnahmen tragen dazu bei, dass Deine Marke bei den Kunden im Gedächtnis bleibt. Und je mehr sie an Dich denken, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie wiederholt bei Dir einkaufen - und Dein Angebot in ihrem Netzwerk weiterempfehlen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie unser Datenschutzerklärung.