Ist Gamification die Zukunft des Metaverse-Marketings?

Das Metaverse hat das moderne Marketing bereits geprägt, obwohl es sich noch in der Entwicklung befindet. Diese Internet-Evolution verspricht, die Teilnehmer mit einer immersiven Echtzeit-Plattform und neuen Integrationen noch näher an digitale Erlebnisse heranzuführen.

Da Meta daran arbeitet, die Barriere der Entfernung zu beseitigen, haben Marken die einzigartige Möglichkeit, noch näher an die Kunden heranzukommen. Wie können Unternehmen von dieser Chance profitieren und die Verbraucher für web3 begeistern?

Vom Hier und Jetzt bis zu seiner endgültigen Form baut das Metaverse auf bestehenden Technologien und Trends auf. Dabei könnte Gamification das Bindeglied sein, das die Marketing-Aktivitäten in die Zukunft trägt.

Blog Metaverse 2 | Brame
Ist Gamification die Zukunft des Metaverse-Marketings?

Das Hier und Jetzt - Mehr Personalisierung

Laut einer Epsilon-Umfrage von 2017 finden 90 % der Verbraucher die Personalisierung von Marken ansprechend. Was wäre, wenn Sie die NFTs in ihrer Brieftasche selbst auswählen, sich nach Belieben teleportieren und an digitalen Events teilnehmen könnten, die in Echtzeit stattfinden? Die Nachfrage nach individueller Kontrolle und Auswahl ist so gross wie nie zuvor.

Das Metaverse soll dem modernen Verbraucher geben, was er will: personalisierte Erlebnisse mit weniger Zugangsbarrieren.

Gamified Marketing folgt demselben Trend. Glücksbasierte Minispiele wie «Spin the Wheel», «Scratch Card» und «Slot Machine» sind eine einfache Möglichkeit, Erfahrungen zu personalisieren und zufällige Resultate zu erzielen. Und da diese Strategien auf wiedererkennbaren, vertrauten Spielen beruhen, ist der Übergang zum digitalen Marketing für die Kunden nahtlos.

Blog Metaverse 4 | Brame
Das Hier und Jetzt - Mehr Personalisierung

Die nächste Stufe - Leichterer Zugang

Derzeit bietet Brame drei Formatierungen an (Direktlink, iFrame und Dateidownload), um die individualisierten Marketingspiele auf verschiedenen Plattformen zu verbreiten. Die erzielbare Reichweite über soziale Medien, Online Ads, Landing Pages, Pop-ups, Apps und Newsletter ist bereits beeindruckend, aber das ist erst der Anfang.

Integration und Interaktivität sind das Herzstück von Zuckerbergs Vision für das Metaverse. In einem Spiel erworbene Token können auf andere Spiele, VR-Erlebnisse von einem Ort nahtlos auf einen anderen übertragen werden.

Dieses hohe Mass an Konnektivität macht es für Marken einfacher, die Verbraucher jederzeit und überall anzusprechen und gleichzeitig den ROI der Marketingausgaben zu steigern. Gleichzeitig verstärkt sich aber auch die Gefahr der Ablenkung. Im Metaversum wird es noch wichtiger sein, die Verbraucher zu beteiligen und zu fokussieren.

Jetzt, «Research and Markets» hat kürzlich festgestellt, dass Gamification selbst mit den aktuellen technologischen Einschränkungen die Kundenakquise um 700 % steigern kann. In einem Referenz-Projektmit Brame-Minispielen wurde die Wiederholfrequenz der Spieler sogar um 900 % erhöht.

  • Neue Levels, Aktualisierungen und Veröffentlichungen können Kunden zum Wiederkommen bewegen.
  • Quiz, Umfragen und Tests können wertvolle Daten zur Verbesserung des Retargeting liefern.
  • Personalisierte Herausforderungen und Bestenlisten können die Aufmerksamkeit über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten.
Blog Metaverse 1 | Brame
Die nächste Stufe - Leichterer Zugang

Die endgültige Form - Mehr Immersion

Zukunftsorientierte Unternehmen können Kunden mit der vertrauten Funktionalität eines Minispiels ins web3 locken. Im Metaverse sind kauf-psychologische Anreize gefragt, um das Interesse, das Engagement und die Begeisterung hochzuhalten. Wie werden immersive Metaverse-Einkaufserlebnisse in Zukunft aussehen?

  • Kunden könnten die Gänge in einer Schatzsuche nach versteckten Gutscheinen durchsuchen. Parallele Schaufenster intensivieren den Zugang für alle, indem vor Ort Augmented Reality (AR) und im Metaverse Virtual Reality (VR) eingesetzt wird.
  • Persönlichkeitstests und Quiz können virtuelle Accessoires für Avatare freischalten, die ihre Gewinne im Metaverse zur Schau tragen.
  • KI-Einkaufsassistenten können AR-Technologie und Hologramme nutzen, um neben exklusiven Sammlerstücken auch empfohlene Produkte in Regalen zu visualisieren.
  • Kunden können digitale Nachbildungen von realen Einkäufen sammeln und für jeden gescannten Markenartikel Treuepunkte sammeln.
  • Beliebte Minispiele wie «Dope or Nope» und «Guess the Picture» könnten mit physischen VR-Steuerungen, Sprachbefehlen oder Gruppenspielen in Shopping-Social-Clubs immersiver werden.
Blog Metaverse 3 | Brame
Die endgültige Form - Mehr Immersion

Niemand weiss genau, wie sich das Metaversum entwickeln wird, aber eines ist klar: Gamification ist eine leistungsfähige Basis, auf der man aufbauen kann. Spiele und verschiebe Grenzen mit Brame.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie unser Datenschutzerklärung.